MUSE-O auch an Feiertagen offen

veröffentlicht am 22. November 2019

An einigen Feiertagen rund um den Jahreswechsel wird die Ausstellung „Modellautos“ im MUSE-O zusätzlich geöffnet sein.

Schon bei der Eröffnung drängten sich die interessierten Besucherinnen und Besucher in den Räumen des Museumsvereins Stuttgart-Ost. Nachdem ein kleiner Film über die Ausstellung in der Landesschau des SWR-Fernsehens ausgestrahlt worden war, nachdem auch die hiesige Presse wohlwollend und recht ausführlich darüber berichtet hat, hält der Ansturm an.

Das Begleitheft zur Ausstellung umfasst immerhin 34 Seiten. Interessenten erhalten es gratis an der Museumskasse. Scan: Gohl

Die Verantwortlichen von MUSE-O haben sich deshalb entschlossen, zusätzlich zu den üblichen Öffnungszeiten samstags und sonntags (14-18 Uhr) die Museumspforten an weiteren Feiertagen zu öffnen: am zweiten Weihnachtstag (Donnerstag, 26. Dez.), an Neujahr (Mittwoch, 1. Jan.) und an Dreikönig (Montag, 6. Jan.).
Da kann man dann in aller Ruhe, vielleicht gar mit der ganzen Familie, die Ausstellung mit ihren schönen und aussagekräftigen Exponaten anschauen, auf der Autorennbahn um die Wette fahren und das äußerst informative (und kostenlosen) Begleitheft studieren.

Modellautos. Es ist ein Modell (und es sieht gut aus). Eine MUSE-O-Ausstellung.
MUSE-O, Gablenberger Hauptstr. 130, 70186 Stuttgart
Bis 26. Jan. 2020
Geöffnet Sa, So 14-18 Uhr, außerdem 26. 12. 2019, 1. 1. und 6. 1. 2020
Eintritt: € 3,-, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei

Aktuelle Informationen stets unter: www.muse-o.de
MUSE-O wird institutionell gefördert vom Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart

Kategorien: Ausstellungen | Kommentare deaktiviert für MUSE-O auch an Feiertagen offen