Archiv der Kategorie Lesung/Vortrag

Terrordrohung am Tag der Frauen

veröffentlicht am 14. Februar 2019

Am Internationalen Frauentag, am 8. März, widmet sich die MUSE-O-Lesereihe „Text & Extra“ genau diesem Datum: Zwei Frauen haben zu diesem Tag einiges zu sagen. Die Lesung beginnt um 19 Uhr.

Kategorien: Lesung/Vortrag | Kommentare deaktiviert für Terrordrohung am Tag der Frauen

Literarische Wanderung durchs Krisengebiet

veröffentlicht am 12. Januar 2019

Er wohnt im Stuttgarter Osten; fast so gut wie hier kennt er sich aber im Nahen Osten aus, speziell in Israel und in Palästina: der Politologe und Autor Martin Schäuble. Sein Vortrag in der MUSE-O-Lesereihe „Text & Extra“ findet am … Weiterlesen

Kategorien: Lesung/Vortrag | Kommentare deaktiviert für Literarische Wanderung durchs Krisengebiet

Lesung: Krimi, auf den Hund gekommen

veröffentlicht am 20. Oktober 2018

Die MUSE-O-Lesungsreihe „Text & Extra“ steht auch für Überraschungen: Der „Text“ kommt diesmal von einem Krimiautor, das „Extra“ bietet eine Hundetrainerin. Denn in dem Buch geht es auch um die Frage: Wie kam der Mörder an den Doggen vorbei? Die … Weiterlesen

Kategorien: Lesung/Vortrag | Kommentare deaktiviert für Lesung: Krimi, auf den Hund gekommen

Lesung: Reiche Geschichte, bunte Geschichten

veröffentlicht am 25. September 2018

Der nächste Abend der MUSE-O-Lesereihe „Text & Extra“ widmet sich einem Gebäude, das zwar nicht im Stuttgarter Osten liegt, aber zahlreiche Verbindungen hierher hat: der Villa Weissenburg. Die Lesung findet am 19. Oktober um 19 Uhr statt.

Kategorien: Lesung/Vortrag | Kommentare deaktiviert für Lesung: Reiche Geschichte, bunte Geschichten

Lesung: Ein Roman zum Thema

veröffentlicht am 17. August 2018

Ein ungewöhnlicher Zufall führt zu einer ungewöhnlichen Veranstaltung, die im Rahmen der aktuellen MUSE-O-Ausstellung „Stuttgarter Lazarette des Ersten Weltkrieges“ stattfinden wird – am Samstag, dem 1. September 2018.

Kategorien: Ausstellungen, Lesung/Vortrag | Kommentare deaktiviert für Lesung: Ein Roman zum Thema

Vortrag: Arzneimittel im Ersten Weltkrieg

veröffentlicht am 25. Juli 2018

Welche Medikamente standen denn den Sanitätern und Ärzten vor 100 Jahren zur Verfügung, um Verwundeten und Kranken zu helfen? Ein fachkundiger Vortrag gibt Antworten. Er ist Teil des Begleitprogramms zur aktuellen MUSE-O-Ausstellung und findet am Sonntag, dem 29. Juli statt.

Kategorien: Ausstellungen, Lesung/Vortrag | Kommentare deaktiviert für Vortrag: Arzneimittel im Ersten Weltkrieg

← Ältere Artikel