Fahrradwerkstatt

Im ehemaligen Schulhof, direkt hinter dem alten Schulhaus besteht seit Mai 2005 eine Selbsthilferadwerkstatt. Das Besondere daran: Hier werden die Räder nicht anonym repariert, hier bekommt der Radler vielmehr die Tipps (sowie die Werkzeuge und Ersatzteile), die er braucht, um seinen Drahtesel selbst wieder herzurichten – Hilfe zur Selbsthilfe also.
Das Angebot der fachkundigen ehrenamtlichen Helfer ist kostenlos, eine kleine Spende für die Ausstattung der Werkstatt ist aber willkommen.

Im Sommerhalbjahr besteht das Angebot zweimal in der Woche:
Mittwochs von 17-19 Uhr
Samstags von 09-12 Uhr

Im Winterhalbjahr  ist einmal wöchentlich geöffnet:
Mittwochs von 17-19 Uhr

In den Schulferien und an Feiertagen ist die Fahrradwerkstatt  geschlossen.

Die aktuellen Termine werden auch im Schaukasten des Muse-O und an der Radwerkstatt ausgehängt. Außerdem finden Sie aktuelle Hinweise der Radwerkstatt, wenn Sie rechts auf Gablenberger Radwerkstatt klicken oder im Stadtteil aktuell.