Archiv der Kategorie Ausstellungen

„Schaufensterbummel“ geht zu Ende

veröffentlicht am 08. Februar 2018

Wer die Kaufläden-Ausstellung im MUSE-O noch nicht gesehen hat, der muss sich jetzt sputen: Sie endet am 18. März. Zum Abschluss gibt es nochmal Führungen.

Kategorien: Ausstellungen | Kommentare deaktiviert für „Schaufensterbummel“ geht zu Ende

Lazarette in Stuttgart 1914-1918 – Leihgaben für Ausstellung gesucht.

veröffentlicht am 12. Januar 2018

Vor 100 Jahren ging der Erste Weltkrieg zu Ende. Deshalb plant MUSE-O eine Ausstellung zu einem Teilaspekt der dramatischen Geschichte: zu den hiesigen Lazaretten.

Kategorien: Aufruf, Ausstellungen, Vereinsmeldung | Kommentare deaktiviert für Lazarette in Stuttgart 1914-1918 – Leihgaben für Ausstellung gesucht.

Ausstellung „Kaufläden“ auch am 2. Weihnachtstag geöffnet

veröffentlicht am 18. Dezember 2017

Über die kommenden Feiertage gelten in der aktuellen MUSE-O-Ausstellung „Schaufensterbummel – ein Spaziergang durch eine Stadt voller Kaufläden“ veränderte Öffungszeiten.

Kategorien: Ausstellungen | Kommentare deaktiviert für Ausstellung „Kaufläden“ auch am 2. Weihnachtstag geöffnet

Schaufensterbummel im Kleinen – Die neue Ausstellung

veröffentlicht am 21. November 2017

Bei der neuen Ausstellung von MUSE-O, die sich jahreszeittypisch mit Kaufläden befasst, fällt vor allem die ungewöhnliche Präsentation auf. Man spaziert durch eine Miniaturstadt… Sie öffnet ihre Tore am 3. Dezember.

Kategorien: Ausstellungen | Kommentare deaktiviert für Schaufensterbummel im Kleinen – Die neue Ausstellung

Kaufladen-Ausstellung wird spannend

veröffentlicht am 02. November 2017

Wer die im Dezember beginnende Kaufladen-Ausstellung im MUSE-O besucht, betritt nicht etwa Ausstellungsräume, sondern eine kleine Stadt. Denn die Ausstellungsmacher präsentieren ihre Objekte nicht in Schaukästen oder einfach nebeneinander, sondern haben sie in Einkaufsstraßen und Nebengassen angeordnet.

Kategorien: Ausstellungen | Kommentare deaktiviert für Kaufladen-Ausstellung wird spannend

Sonderführung zum Abschluss – Letzte Chancen für die „Dorf-Photographen“

veröffentlicht am 02. November 2017

Wer bei der „Dorf-Photographen“-Ausstellung im MUSE-O Aufsicht hatte, kam kaum zum Durchschnaufen. Sie stieß auf großes Interesse und angesichts der relativ kurzen Ausstellungsdauer von knapp drei Monaten war zu den Öffnungszeiten meistens reger Betrieb.

Kategorien: Ausstellungen, Rundgänge/Führungen | Kommentare deaktiviert für Sonderführung zum Abschluss – Letzte Chancen für die „Dorf-Photographen“

← Ältere Artikel